PROFIBUS USB Interface mit Master-Funktionalität

PROFIBUS USB Interface mit Master-Funktionalität
Artikelnummer10300-0401
InterfaceUSB
ControllerMC68302, ASPC2
RAM16 kByte dual ported
Anschlüsse1 RS-485
FeldbusprotokollePROFIBUS DP (Klasse 1 + 2) und DP V1 Master (Klasse 2), DP Slave, FMS Master
Übertragungsrate9,6 kbit/s – 12,0 Mbit/s
galvanische Trennungja (Optokoppler)
stabiles ABS Gehäuse250 g
Spannungsversorgungüber USB
Hutschienenmontage (EN50022)auf Anfrage
Abmessungen105 x 55 x 31 mm
RoHs2-konformja
TreibersoftwareWindows XP, Vista, 7, 8, 10
LieferumfangPROFIBUS USB Adapter, Treiber-, Konfigurations- & Testsoftware, Header-Dateien und Programmierbeispiele zur Integration in eigene Software, Dokumentation deutsch und englisch auf USB Stick
verfügbare SoftwarePro CommDTM
Pro Multi Server (OPC)

Kontakt

Angebot
Support

Downloads

Desktop-PCs und Notebooks können im Feld flexibel durch den PROFIBUS USB Adapter isProUSBx12 mit einem PROFIBUS-Netzwerk verbunden werden. Einsatzgebiete des Adapters sind die mobile Inbetriebnahme und Konfiguration von Feldgeräten. Für komplexere Anwendungen ist auch ein paralleler Einsatz von bis zu 16 Adaptern gleichzeitig möglich. Die Anschaltung ist USB-gespeist und benötigt keine externe Stromversorgung. Das Gerät unterstützt die Master-Funktionalität nach den PROFIBUS Standards DP (Klasse 1 und 2) und DP V1 (Klasse 2). Seine hohe Übertragungsrate von bis zu 12 Mbit/s ist für schnelle Applikationen in der Fertigungsautomation wie beispielsweise Antriebsparametrierung von Bedeutung. Zur Gewährleistung von stabilen und kurzen Zykluszeiten wird der PROFIBUS-Stack auf einem dedizierten Mikrocontroller ausgeführt, durch einen DP-RAM ist die Ausführung der Firmware von der Geschwindigkeit des PCs entkoppelt.

Für den Datenzugriff auf angeschlossene PROFIBUS-Slaves steht optional der OPC-Server isPro Multiserver zur Verfügung. Des weiteren beinhaltet die Treibersoftware das Kommunikations-DTM isPro CommDTM für den Datenzugriff nach dem Automatisierungsstandard FDT 1.2, welcher bei der Parametrierung von PROFIBUS-Slaves breite Anwendung findet. Darüber hinaus kann  der PROFIBUS USB Adapter isPro USBx12 auf Basis der einheitlichen Schnittstellen-DLL problemlos in kundenspezifische Software integriert werden. Dazu stehen neben einer Schnittstellenbeschreibung und Header-Dateien auch Programmierbeispiele im C/C++-Quellcode zur Verfügung.

Anwendungshinweis

  • vor der Verwendung installieren Sie einfach die beigelegte Software
  • verbinden Sie das isProUSBx12 mit dem beigelegten USB Kabel mit der Engineering-Station
  • das isPro USBx12 kann als zusätzlicher Master an das PROFIBUS-Netzwerk angesteckt werden
  • die Anschlussbelegung entspricht dem PROFIBUS Standard
  • konfigurieren Sie das Interface im Treiber
  • die mitgelieferte Applikation kann unter anderem eine Liveliste abrufen
Zurück zu USB / Bluetooth Adapter