Technische Daten

  • Windows XP, Windows 7, Windows 8, Windows 10
  • FDT Frame bspw. Pactware

Features/unterstützte Protokolle

  • PROFIBUS DPV1
  • PROFIBUS PA

Lieferumfang

  • CD
Angebotsanfrage
Supportanfrage
Handbuch

Der isPro CommDTM ist ein PROFIBUS Kommunikations DTM der die isPro USBx12 Anschaltungen von ifak system unterstützt. Er bietet beliebigen Geräte- und Gateway DTMs Zugang zur PROFIBUS Feldbuskommunikation und ermöglicht damit eine Konfiguration und Parametrierung von Feldgeräten.

Der isPro CommDTM v3.1 ist für FDT 1.2.1 / FDT 1.2. verfügbar und wurde für den FDT Standard 1.2. zertifiziert. Der isPro CommDTM v4.0 für FDT 2 ist eine entsprechende Umsetzung nach dem aktuellen FDT Standard und ist der erste Device Type Manager basierend auf dieser Technologie, der den Zertifikierungsprozess der FDT Group für FDT 2 erfolgreich durchlaufen hat.

Der PROFIBUS Kommunikations DTM kommuniziert mit den PROFIBUS Anschaltungen als Master Class 2. Alle PROFIBUS Kommunikationsparameter wie die Baudrate oder die Einstellzeit können geändert werden. Zusätzlich dazu kann der DTM die Auszeit für Kommunikationsanfragen einstellen.

Der isPro CommDTM kann während des Betriebs mit Hilfe der FDT Interfaces oder der Funktion „Device List“ nach angeschlossenen Geräten suchen. Alle gefundenen Geräte werden, soweit verfügbar, mit zusätzlichen Informationen wie PNO-ID, Hersteller und Gerätetyp aufgelistet.

Der PROFIBUS Kommunikations DTM bietet Funktionen für die Einstellung der PROFIBUS-adresse des Gerätes und des dazugehörigen Device DTM an.