HART Ethernet Gateway

Artikelnummer vierkanalige Version 19300-0601
Modul für Hutschienenmontage (EN50022) EN50022
Versorgung erfolgt über die Kopfstation isNetLite
Anschlüsse 4 Kanäle mit steckbaren Schraubklemmen
Übertragungsrate 1200 Bit/s
galvanische Trennung ja
Schutzart IP20
Kühlung Konvektionskühlung, lüfterlos
Stromaufnahme 1,4 W
Gehäusematerial Polyamid
Gewicht 140 g
zulässige Betriebstemperatur -40 °C … 70 °C / -40 °F … 158 °F
zulässige Lagertemperatur -40 °C … 85 °C / -40 °F … 185 °F
RoHs2-konform ja
UL-Listing E465797
Treibersoftware Windows XP, Vista, 7, 8, 10
Lieferumfang Hardware, Treiber, HART Starterpack, Dokumentation deutsch und englisch auf USB Stick
verfügbare Software isNet H@rt DTM, is H@rt Device DTM, isHRT CommDTM (FDT 1.2.1)

Artikelnummer achtkanalige Version 19300-0701
Modul für Hutschienenmontage (EN50022) EN50022
Versorgung erfolgt über die Kopfstation isNetLite
Anschlüsse 8 Kanäle mit steckbaren Schraubklemmen
Übertragungsrate 1200 Bit/s
galvanische Trennung ja
Schutzart IP20
Kühlung Konvektionskühlung, lüfterlos
Stromaufnahme 1,4 W
Gehäusematerial Polyamid
Gewicht 250 g
zulässige Betriebstemperatur -40 °C … 70 °C / -40 °F … 158 °F
zulässige Lagertemperatur -40 °C … 85 °C / -40 °F … 185 °F
RoHs2-konform ja
UL-Listing E465797
Treibersoftware Windows XP, Vista, 7, 8, 10
Lieferumfang Hardware, Treiber, HART Starterpack, Dokumentation deutsch und englisch auf USB Stick
verfügbare Software isNet H@rt DTM, is H@rt Device DTM, isHRT CommDTM (FDT 1.2.1)

Kontakt

Angebot
Support

Downloads

Mittels der isNet H@rt Module kann die Kopfstation isNet Lite für den Einsatz als HART Ethernet Gateway erweitert werden. Das Ethernet Gateway stellt eine moderne Alternative zu HART Multiplexern dar, da es den direkten Anschluss an das bestehende Datennetzwerk der Anlage gestattet. Da jeder Kanal über ein eigenes Modem verfügt, werden die bei Multiplexern sehr geringen Datentransferraten vermieden.

Die isNet H@rt Module sind als 4-kanalige Version (einfache Baubreite) und als 8 – kanalige Version (doppelte Baubreite) erhältlich. Bis zu fünf Module lassen sich an den isNet Lite gleichzeitig anschließen, so dass maximal 40 HART-Kanäle verwaltet werden können. Jeder Kanal ist dabei galvanisch zum Netzwerk getrennt. Der Anschluss an das HART- Netzwerk erfolgt dabei mittels 8 Schraubklemmen.
Die Module werden mit dem isNet H@RT CommDTM in ihre FDT Rahmenapplikation eingebunden.

Mit der HART over IP Funktionalität des isNet H@rt ist auch eine OPC Integration möglich.

Kanal Zuordnung