Technische Daten

  • Windows XP, Windows 7, Windows 8, Windows 10
  • englische Dokumentation auf CD
  • Support und Wartungsvertrag für 1 Jahr

Features/unterstützte Protokolle

  • Support von OPC nach Spezifikation Version 2.04
  • 10 kbit/s – 1 Mbit/s (CAN)
  • grafisches Konfigurationstool
  • OPC Testclient

Zusatz Leistungen

Sprechen Sie mit uns, gern integrieren wir Ihr Gerät in den OPC Server und erstellen ein installierbares OPC Softwarepaket.

Lieferumfang

  • CD
Angebotsanfrage
Supportanfrage
Handbuch

Der isNet H@RT OPC Server bietet Zugriff auf HART-Netzwerke basierend auf dem isNet Lite mit 4 oder 8 kanaligen HART Kommunikationsmodulen (mit oder ohne AI Option). Er unterstützt den OPC-DA Standard V. 2.04.

Durch den Ausbau der isNet H@RT Module als Multimaster mit jeweils einem eigenen HART Master für jeden Kanal können über den isNet H@RT OPC Server alle Prozesswerte der angeschlossenen Geräte parallel abgerufen werden und damit ein erheblicher Performancegewinn erzielt werden.

Konfigurator

Für eine bequeme Einrichtung des isNet H@RT OPC Server sorgt das enthaltene Konfigurationstool. Dabei kann über eine automatische Suche der Namensraum generiert werden. Eine Änderung der Konfiguration wird auch im laufenden Betrieb erkannt und führt einer Neuinitialisierung des Servers.

Der OPC Server selbst wird bei Aktivierung durch einen Client gestartet und läuft im Hintergrund.

isOPC DemoClient

Mit dem isOPC DemoClient kann der Anwender einfach alle gewünschten Funktionen des Servers überprüfen. Die wesentlichen OPC-Client Funktionen werden durch ihn zur Verfügung gestellt. Er erlaubt das Browsen des Server-Namensraumes, das Anlegen aktiver und passiver Gruppen sowie Lese- und Schreibzugriff auf einzelne Items des Namensraumes. Zusätzlich unterstützt er das Anlegen dynamischer Items im Namensraum des OPC-Servers.