FDI – Field Device Integration

Derzeit existieren 2 verschiedene, bereits etablierte Standards für die Integration von konfigurierbaren Feldgeräten in der Automatisierungsindustrie. Dies ist zum einen EDDL (siehe auch EDDL Technologie) und anderseits FDT (siehe auch FDT Technologie).

Während EDDL eine Beschreibungssprache ist, die zur Laufzeit von einem Hostsystem interpretiert wird, definiert FDT eine Schnittstelle für programmierte Softwarekomponenten, damit diese in eine Rahmenapplikation eingebunden werden können. EDDL und FDT bedienen mit der Konfiguration von Feldgeräten insbesondere in der Prozessautomatisierung das gleiche Anwendungsspektrum, was einerseits zu erhöhten Aufwänden bei den Geräteherstellern führt. Andererseits müssen die Endkunden, insbesondere Anlagenbetreiber und Unternehmen aus dem Engineeringbereich bei der Systemauswahl prüfen, dass alle gewünschten Feldgeräte über eine Integration entsprechend der vom gewählten Engineeringtool unterstützten Technologie verfügen.

Um diese Situation zu verbessern, wurde 2007 mit Field Device Integration ein Ansatz vorgestellt, durch den die Vorteile beider Technologien zu einer neuen, einheitlichen Spezifikation zusammengefasst werden sollten.

Die Abbildung zeigt ein vereinfachtes Modell eines FDI-Systems:

  • Feldgeräte werden dabei über FDI Device Packages repräsentiert, die vom FDI Server verarbeitet und als Device Objekte repräsentiert werden.
  • Über systemeigene Kommunikationstreiber und/oder über die Integration von Communicationservern und Communication Packages erfolgt die Anbindung an die Hardware.
  • Der Nutzer kann über den FDI Client und die im Device Package definierten User Interface Descriptions bzw.  die ausprogrammierten User Interface Plugins die Geräte konfigurieren, beobachten und warten.
  • Ein FDI Hostsystem vereint die hier beschriebene Client-Server-Architektur in einer monolithischen Applikation.

Die Thorsis Technologies GmbH bietet im Bereich FDI verschiedene Dienstleistungen wie die Entwicklung von FDI Packages, User Interface Plugins und Kommunikationservern an.

Detaillierte Informationen zum Thema Field Device Integration finden Sie auch auf der Webseite der FDI Cooperation und der Webseite der FieldComm Group.

Weiterführende Links

Erfahren Sie mehr

FDI Package

Was sind FDI Packages
Erfahren Sie mehr
Erfahren Sie mehr

FDI Server

Mehr Informationen zum FDI Server
Erfahren Sie mehr
Erfahren Sie mehr

FDI Client

FDI Client – Die Anwenderseite von FDI
Erfahren Sie mehr