Partner

Logo Medixmind

Das junge und innovatives MedTech Start-up hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit chronischen Krankheiten durch telemedizinische Unterstützung mehr Lebensqualität zu ermöglichen. Durch die Entwicklung zukunftsweisender eHealth und mHealth Hard- und Softwareprodukte besteht eine enge Partnerschaft.

Logo Universität Magdeburg

Seit Anbeginn ist auch die Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, insbesondere das Institut für Automatisierungstechnik fester Partner der Thorsis Technologies GmbH.

Logo Hochschule Harz

Verbunden durch den Fachbereich Automatisierung und Informatik besteht auch zur Fachhochschule Harz eine längjährige Partnerschaft.

Logo ifak Institut

Seit 1997 ist das gemeinnützige Forschungsinstitut, ansässig im Magdeburger Wissenschaftshafen Verbundpartner der Thorsis Technologies GmbH. Die langjährige Partnerschaft wird durch gemeinsame Projekte, wie beispielsweise Vermarktung und Weiterentwicklung der aktuellsten Simba-Software und gemeinsame Gremienarbeit in Forschungsorganisationen gefestigt und weiterentwickelt.

Logo Technische Universität Dresden

Das Institut für Angewandte Informatik der TU Dresden unterhält seit Jahren durch gemeinsame Projekte Beziehungen zur Thorsis Technologies GmbH.

Logo Kepware

Den Vertrieb für Kepware Technologies übernimmt Thorsis Technologies für Deutschland und für die Schweiz. Kepware, mit Sitz in Portland/Maine, ist weltweit bekannt für leistungsstarke und zuverlässige OPC Softwareprodukte und gilt als erfolgreiches Unternehmen mit großer Verantwortung für kundenspezifische Erfordernisse. Ziel der Vertriebspartnerschaft beider Unternehmen ist die Erschließung des deutschsprachigen Marktes für die im nordamerikanischen Raum weit verbreiteten innovativen OPC Server Produkte der Firma Kepware.

Logo Hochschule Magdeburg Stendal

Der Fachbereich Wasser- und Kreislaufwirtschaft der Hochschule Magdeburg-Stendal pflegt, verbunden durch gemeinsame Projekte im Fachbereich Dynamische Simulation der Thorsis Technologies GmbH, eine enge Beziehung.